25.11.2022 DGB-Aktion „Nein zur Gewalt an Frauen“

Treffpunkt am 25.11.2022 um 16:00 Uhr am Bahnhof in Limburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

                liebe Freundinnen, liebe Freunde,

der DGB Kreisverband Limburg-Weilburg ruft auch in diesem Jahr für den 25.11.2022 zu einer Demonstration mit Kundgebung zum Thema „NEIN zur Gewalt an Frauen“ im Rahmen des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen auf.

In Deutschland erlebt jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt. Meistens zu Hause, in einer Partnerschaft. Jeden Tag versucht ein Mann, seine Partnerin oder Ex-Partnerin zu töten. Femizide, Morde an Frauen, weil sie Frauen sind, werden in Deutschland jeden dritten Tag verübt, von Männern aus allen sozialen Gesellschaftsschichten und Kulturen. Sexualisierte Gewalt erleben Frauen auch alltäglich in der Arbeitswelt.


Der DGB fordert die Bundesregierung auf, die von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) vorgelegte Konvention gegen sexuelle Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz in nationales Recht umzusetzen. Die ILO-Konvention 190 ist ein historischer Meilenstein: Sie bietet die erste internationale Definition von Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt und schließt geschlechtsspezifische Vorfälle explizit ein.

Wir rufen gemeinsam mit weiteren Limburger Gruppen auf zu einer Mahnwache und Demonstration: am 25.11.2022 um 16 Uhr am Bahnhof Limburg

Reden werden in diesem Jahr u.a.:
Viktoria Spiegelberg-Kamens (Vorsitzende des DGB Kreisverbandes Limburg-Weilburg) und Anna-Maria Boulnois (Referentin Frauen- und Gleichstellungspolitik des DGB Hessen-Thüringen)

Kommt vorbei! Werbt auch im Social Media für die Veranstaltung und unsere Forderungen. Teilt unsere Facebook-Veranstaltung oder macht auf euren Accounts mit den angehängten Kacheln selbst mit!

Mit freundlichen Grüßen

Viktoria Spiegelberg-Kamens     Sascha Schmidt                i.A. Manuela Menges

DGB Büro Wiesbaden Bahnhofstr. 61, 65185 Wiesbaden (  0611 401052
+  0611 400171
mailto:Sascha.Schmidt@dgb.demailto:Manuela.Menges@dgb.de icon_homepage http://www.dgb-wiesbaden.de

                                        

Termine: Courage macht aufmerksam auf Veranstaltungen anderer