07.04.2020 Courage-Treffen

Extra-Runde außer der Reihe zur Arbeit unter „Corona-Bedingungen“ und anderen aktuellen Fragen. Einwahldaten gehen per eMail raus.

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

17.04.2020 Courage-Treffen

Wie immer, treffen wir uns am dritten Freitag des Monats in … derzeit in einer Telefon-Schalte.

Wir besprechen aktuelle politische Themen, unseren nächsten Infostand und Flyer, und wir planen Aktionen und Veranstaltungen.

Einladung (mit Einwahl) kommt per eMail bzw. kann über Kontaktformular angefordert werden.

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

08.05.2020 Tag der Befreiung – Tag des Sieges über den Faschismus

Am Samstag, dem 9. Mai demonstrieren wir durch Limburg, nachdem wir …

… am Freitag zuvor, dem 8. Mai die Befreiung gefeiert und der Opfer gedacht haben.

„Heute vor 75 Jahren haben die Amerikaner, Russen, Engländer und Franzosen – nachdem sie lange mit ihnen geredet, viel Verständnis gezeigt, ihnen zugehört und ihre Ängste ernst genommen haben – die Debatte gegen die Rechten gewonnen.“ (nach J. Böhmermann)
Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

09.05.2020 75 Jahre Befreiung +++ DEMO in LM +++

+++ Demo in Limburg siehe hier +++

Die Spitzen der Roten Armee und der US-Armee trafen sich am 25.04.1945 in Torgau an der Elbe. Wenige Tage später kapitulierte das faschistische Deutschland, das zuvor Europa erobert, ausgeraubt und niedergebrannt hatte.

Solche Freundschaftsgesten fallen heute nicht nur wegen Corona aus.

Das Land, das im Zweiten Weltkrieg die größten Opfer gebracht hat, ist wieder Feindesland.

Im Kalten Krieg war es der Hort des Weltkommunismus, somit Hauptfeind der freien Marktwirtschaft, wie der Kapitalismus damals genannt wurde. Heute herrschen die Oligarchen in Russland und die hiesigen Oligarchen müßten sich eigentlich mit ihnen verbrüdern.

Stattdessen werden die Rüstungsbegrenzungsabkommen von damals gekündigt und immer neue Rüstungsspiralen in Gang gesetzt.

Immerhin hat Corona der Provokation an der russischen Grenze unter dem Titel „Defender 2020“ einen Dämpfer versetzt, was immer man dem Virus auch sonst zu recht anlasten muß.

Für alle, die hinschauen können und zuhören, heißt der 9. Mai 1945 Befreiung, spätestens, seit Bundespräsident Richard von Weizsäcker das Unwort am 8. Mai 1985 in den Mund genommen hatte.

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

09.05.2020 9. Mai Tag der Befreiung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Mitstreiterinnen,

Da steht der Feind, der sein Gift in die Wunden eines Volkes träufelt – und darüber ist kein Zweifel: der Feind steht rechts!

Dies sagte der Reichskanzler Joseph Wirth nach dem Mord an Reichsaußenminister Walter Rathenau. Dennoch wurden elf Jahre später die Nazis 09.05.2020 9. Mai Tag der Befreiung“ weiterlesen

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

15.05.2020 Courage-Treffen VERSCHOBEN!

Ausnahmsweise treffen wir uns im Mai NICHT am dritten Freitag des Monats in Limburg. Siehe neuer Termin!

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

22.05.2020 Courage-Treffen

Ausnahmsweise treffen wir uns im Mai erst am VIERTEN Freitag des Monats.

Wir besprechen aktuelle politische Themen, unseren nächsten Infostand und Flyer, und wir planen Aktionen und Veranstaltungen.

Je nach Coronavirenlage telefonisch oder Video etc …

Einladung geht ‚raus bzw. folgt über Kontaktformular!

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...

19.06.2020 Courage-Treffen

Wie meistens treffen wir uns imJuni wieder am dritten Freitag des Monats.

Wir besprechen aktuelle politische Themen, unseren nächsten Infostand und Flyer, und wir planen Aktionen und Veranstaltungen.

Je nach Coronavirenlage telefonisch oder Video etc …

Einladung geht ‚raus bzw. folgt über Kontaktformular!

Vergangene Termine: Wahrnehmen kann man sie nicht mehr ...