08.12.2023 Es sind wieder die Juden …

David Arachamija ist Fraktionsvorsitzender der Partei „Diener des Volkes“ von Präsident Wolodymyr Selenskyj. Seine Interview-Äußerungen lassen so tief blicken, dass unsere Wertemedien von einer Wiedergabe absehen: Verdruss eines ukrainischen Nationalisten über den Westen und antisemitische Standarderzählungen.

Der ganze Text auf der UZ-Homepage.

Wessen Zeit? Wirklich Unsere?

25.02.2023 Hier darf jeder sagen, was er will …

… im Rahmen der deutschen Kriegsziele versteht sich. Sage einer, nur in Rußland und in der Ukraine würden Kriegsgegner und -verweigerer verfolgt. Linkem Friedendensfreund aus Berlin rückt deutsche Staatsgewalt auf die Pelle. Interview mit Heinrich Bücker, der die falsche Rede gehalten hat:

Wessen Zeit? Wirklich Unsere?

10.02.2023 „Hitler das Wort entzogen“

Die UZ erinnert an eine antifaschistische Aktion am 15. Februar 1933 in Stuttgart, die Nazis waren von den Weimarer Eliten schon an die Macht gehievt worden, aber:

Wessen Zeit? Wirklich Unsere?

25.06.2022 Wer dreht das Gas ab?

Wie wir schon als Kinder gelernt haben, führen alle Pipelines nach Moskau. Und werden dort zugedreht. Immer sind die Russen das Problem.

Nur dass dort heute keine Kommunisten mehr am Drücker sitzen. Die hatten auch in den schwärzesten Momenten des Kalten Krieges verläßlich geliefert. Warum es heute anders ist, untersucht Jörg Kronauer in der UZ.

Wessen Zeit? Wirklich Unsere?